Japanischer Garten 2

Nach dem der Herbst nun Einzug hält, ist es mal an der Zeit einen Zwischenbericht zum japanischen Garten zu liefern. Die Bepflanzungen gedeihen alle richtig gut. Erstaunlich das alle unsere “Ebay-Pflanzen”so erfolgreich angewachsen sind. Von den 100 Sagina Subulata habe es 98 Stck. geschafft und wie man an dem folgenden Bild erkennen kann ist der Wuchs schon ziemlich dicht geworden. Danke an die-hecke72 für das wunderschöne Pflanzenmaterial.

August 2013
 garten1
Oktober 2013
  Garten2

Erfreulich ist auch,dass der Ahorn sich richtig gut gemacht hat. Jetzt stehten alle Bäume in einer wunderschönen Herbstfärbung.  Da wir schon erste Anzeichen von Frost hatten, musste ich auch schon mal meine Outdoor- Bonsai in Sicherheit bringen.

Garten3

Im japanischen Garten wurde auch der Brunnen demontiert und das Wasser abgepumpt und eingemottet. Der Wasserauslauf (natürlich auch von Ebay) wird wohl nächstes Jahr etwas modifiziert werden. Die geplante Solarpumpe war leider zu schwach, nun wird auf Netzstrom umgestellt.

Japanbrunnen

Auf der Suche nach Ideen bin ich im Bauhaus auf einen vernachlässigten Kollegen der Gattung Ahorn gestoßen. Naja Ahorn´s sind Freunde. Weil er dort wohl keine Überlebenschance gehabt hätte musste ich Ihn einfach retten.In einer erfolgreichen Diskussion konnte ich das Bauhaus überzeugen sich gegen Kostenbeteiligung, an der Rettungsaktion zu beteiligen.

Armer Bauhaus Ahorn

Nun konnte der neue bei uns einziehen. Also kurze Hand IKEA Baum raus. Ahorn neue Frisur verpasst und eingepflanzt.Mir ist klar das es nicht der richtige Zeitpunkt ist, aber mit viel LIEBE wird das schon.

Für das Jahr eins sind wir schon mächtig Stolz auf uns kleines Stück Japan. Shinjuku Goyoen können wir nicht bauen, dass ist uns auch klar.

Wir hoffen das bis nächstes Jahr auch der Betonring und die improvisierte Holzabtrennung verschwinden kann. An die Stelle des Ringes soll dann ein japanisches Tor tretten, welches wir für Briefkasten und Klingel nutzen wollen. Gerne würde ich die Zäune gegen eine Variante in Bambus austauschen. Mal sehen was es hier wieder für Gesetze gibt ;-) In der Mitte fehlen noch drei schöne Findlinge, die kommen auch nächstes Jahr an die Reihe.