Mitbringsel und Souvenirs und Postkarten erwartet manch zuhause gebliebener.

Also haben wir uns auf dem Weg gemacht um mal etwas vernünftiges zu tun und Freude zu bereiten.
Postkarten sind aber in Shinjuku sehr rar gesät, genauso Audiobooks.
In einem 9-stöckigen Buchladen, den wir erst mal von unten nach oben abgesucht haben, wurden wir erst fündig, nachdem wir eine sehr freundliche Dame gefragt haben.
Im 8. Stock erfuhren wir dann, die Audiobücher stehen in einer einzelnen Box im 2. Stock, die Postkarten im 1. Stock.  Jedoch brauchen wir uns um Porto keine Sorgen machen, der Hotelservice erledigt die Briefmarken und das Weiterleiten zur Post (mal sehen was ankommt)…

Heute hatten wir unsere letzte Trainingseinheit.

Zum Frühtraining stand Sensei Fujimaki 6 Dan auf dem Plan.
Am Mittag gab es noch Sensei Kobayashi und Sensei Osawa beide 7. Dan.

Um wieder die Energiespeicher zu füllen sind wir zum es Okonomiyaki (Pizza | Pfannenkuchen) essen gegangen.

Okonomiyaki = japanische Pizza

Okonomiyaki = japanische Pizza

Mit immer größeren Schritten kommt der Tag der Abreise näher.
Morgen werden wir unseren letzten großen Ausflug nach Kamakura machen .

Bericht folgt.